St. Nikolaus | Geborgenheit hat viele Namen

Hausizimmer/Musikzimmer

Für die Schulkinder im Nimmerland stehen drei Hausaufgabenräume zur Verfügung. Die Zimmer sind mit je 10 Arbeitsplätzen ausgestattet. Zwischen 12:00 Uhr und 15:30 Uhr werden diese Räume von je drei Bezugsgruppen zur Erledigung der Hausaufgaben verwendet.
In dieser Zeit steht der Lernprozess im Vordergrund. Die betreuende Fachkraft begleitet die Kinder dabei, gibt Hilfestellungen uns sorgt dafür,  dass die Kinder in einem angenehmen und ungestörten Rahmen ihre Aufgaben erledigen können.

Einer der Hausaufgabenräume verfügt zudem über ein großes Regal mit unterschiedlichen Klang- und Musikinstrumenten, einen Keybord, sowie mehreren Tischen und Stühlen. In der Freispielzeit steht er den Kindern zum Musizieren, Ausprobieren aber auch alleine, ohne Erzieher zum Spielen zur Verfügung.  Sie können hier:
-verschiedene Musikinstrumente kennen lernen,
- ihre Klang- und Spielweise ausprobieren,
-unterschiedliche Klänge, Töne und Rhythmen erzeugen und diese auf sich wirken lassen,
-eigene musikalische Ideen entwickeln und diese klanglich umsetzen,
-Freude am gemeinsamen Musizieren erleben und gemeinsam kleine Geschichten instrumental gestalten und vorführen.