St. Nikolaus | Geborgenheit hat viele Namen

Breite Altersmischung in unserer Kita

Aufgrund der folgenden pädagogischen Überlegungen sowie starker Schwankungen des Platzbedarf der verschiedenen Altersstufen, haben wir uns entschieden, sowohl den Kindergarten, als auch den Hort altersmäßig zu öffnen (dies bedeutet, dass Kinder im Alter ab zwei Jahren in unseren Kindergarten und Kinder ab fünf Jahren in unseren Hort aufgenommen werden können).

Die Anforderungen an die Kinder werden immer komplexer und viele Eltern haben durch ihre Verpflichtungen in der Gesellschaft weniger Zeit für ihre Kinder. Dies kann auf die Kinder eine relativ negative Auswirkung haben. Immer mehr Kinder brauchen intensive Hilfestellung, um ihren Alltag zu bewältigen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, unsere Kinder in Ihrer Entwicklung so gut wie möglich zu unterstützen. Oft bedeutet dies, den Kindern entweder einen Schonraum zu bieten, den sie dringend benötigen, oder einen neuen Lernanreiz in einer anderen Umgebung zu geben, den sie einfordern. Dank der besonderen Struktur unserer Einrichtung sind wir in der Lage, gleichzeitig einen solchen Schonraum und eine neue Lernumgebung zu bieten.